Wechsel im Verbandsvorstand

Am 15. Dezember 2015 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Verbandes der Schwesternschaften vom DRK e.V. (VdS) statt. Neben dem Tätigkeitsbericht sowie diverser anderer Tagesordnungspunkte galt es dieses Jahr turnusmäßig, den Vizepräsidenten, den Juristen sowie den Arzt neu zu wählen.

Der VdS hat mit Klaus Zimmermann einen neuen Vizepräsidenten. Auch der Jurist im geschäftsführenden Vorstand ist neu: Prof. Rolf Rattunde. In der Funktion als Arzt dem Vorstand angehörig war und ist Prof. Hans-Jürgen Biersack. Alle drei Kandidaten wurden einstimmig gewählt. Der Verband der Schwesternschaften freut sich auf die Unterstützung der neuen Vorstandsmitglieder und verabschiedet Dr. Rehbein und Dr. Bertermann nach langjähriger ehrenamtlicher Vorstandsarbeit. Der Dank der Präsidentin an die scheidenden Vorstandsmitglieder galt ihrem unermüdlichen Einsatz und ihrem Jahrzehnte währenden Engagement für die Belange des Verbandes.

Column image Column image Column image
Zurück zur Übersicht